Geretsried Herbstmotiv

Suchen auf
tourismus.geretsried.de

Stadtführungen 2017

Geretsrieder Stadtführer: "Bunker im Wald"

Eine Wanderung in die Zeit der Rüstungswerke.

Herr Martin Walter führt uns "durch" Geretsried Süd.

Während der Führung werden das Werk der Deutschen Sprengchemie und die Betriebsabläufe anhand der Gebäude bzw. Ruinen erklärt.
Im Bereich Geretsried Süd gibt es noch zahlreiche gesprengte Bunkergebäude. Ebenso die „geheimnisvollen Gänge“ unter den Straßen. Diese können zwar aus Sicherheitsgründen nicht begangen werden, die Anlagen werden aber genau erklärt. -Wir gehen auf den Gängen-.

Der Weg ist eben, wenn man nicht auf einen Bunkerruine klettern möchte.

Festes Schuhwerk wird empfohlen. Die Führung dauert etwa 3 Stunden.

Treffpunkt: 13 Uhr Parkplatz Netto, Sudetenstraße 68

Samstag, den 11.11. & Sonntag, den 12.11.2017 (Die Führungen finden nicht bei schlechtem Wetter statt.)

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 € für Erwachsene (ab 18 J.) und ist beim Stadtführer zu entrichten.

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)